die WERKSTATT

 In unserer Werkstatt verarbeiten wir seit 2003  regionale Hölzer, die wir direkt aus dem Leipziger Umland beziehen. Die Stammware sägen wir mit unserem Sägegatter selbst auf. Dabei entscheiden wir bereits jetzt, was aus welchem Baum entstehen wird. Anschließend trocknet das Holz mindestens 2 Jahre an der Luft. Unser Lager umfasst viele edle und in der Verarbeitung seltene Hölzer wie zum Beispiel Bitternuss, Apfel, Birnbaum, Pflaume, Schwarznuss, Eibe, Nusshasel, Essigbaum, Speierling, Wacholder, Mooreiche, Esche, Walnuss, Kirsche und einige mehr.  Wir stellen viele Produkte für den täglichen Gebrauch her. Die Oberflächen sind sehr fein geschliffen und werden mit biologischen Leinöl der Firma "streichgut" aus Leipzig endbehandelt. Die individuellen Formen der Produkte sind per Hand ausgesägt, somit stellt jedes Stück ein Unikat dar. Mit unserer Solaranlage stellen wir den Strom zum Betreiben der Machinen selbst her. Wir können außerdem durch unserer moderne Heizungsanlage unsere Spanabfälle zum Heizen verwenden.

Holz ist ein nachhaltiger Werkstoff , der bei guter Verarbeitung von natürlicher Langlebigkeit ist.

Dies erfreut mich in meiner Arbeit, und ich hoffe es erfreut Sie beim Verwenden der Produkte.

 

Adresse Holzwerkstatt

 Robby Winkler

am Rittergut 2

06686 Lützen OT Meuchen

WERKSVERKAUF

nach Anmeldung möglich

offene Werkstatt

entfällt dieses Jahr

jährlich zu den Tagen des europäischen Kunsthandwerkes öffnen und führen wir durch die Werkstatt. Interessierte sind herzlich willkommen!

5.April 2020

Werkstattbesuche zu anderen Zeiten bitte mit Voranmeldung unter 034444/90662

NEU  online Verkauf !!!

Einige unserer Produkte können Sie jetzt auch online bestellen.

 

 

 

Marktverkauf

Ganzjährig sind wir mit unseren Marktständen auf ausgewählten Veranstaltungen unterwegs.